03::Creos Business Talk

creos_business_talk

Der nächste Vortrag:

„Helpu – die Sozial-App für Flüchtlinge mit wirtschaftlichem Impact“

Helpu ist eine ortsgebundene Plattform, die Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer in ihrer unmittelbaren Umgebung zusammenbringt. Es ist die erste mobile Anwendung, die Flüchtlingen ermöglicht, für sich selbst zu sprechen und ihre eigenen Hilfsgesuche zu verfassen. Die App koordiniert die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und lenkt sie in die richtige Richtung. Helpu ermöglicht beiden Seiten über einen eigenen Broadcasting-Nachrichtendienst in direkten Austausch miteinander zu treten.

Nachdem in jüngster Vergangenheit ein erster öffentlicher Test der App „Helpu“ mit helfenden und geflüchteten Menschen in Paderborn durchgeführt werden konnte, haben wir die Entwickler zu uns ins Haus eingeladen. Sie möchten nun auch Ihnen die App vorstellen und Sie die grundlegenden Funktionen in verteilten Rollen und praxisnahen Beispielen selbst ausprobieren lassen. Anschließend möchten wir mit Ihnen gemeinsam erkunden und diskutieren, wie die dabei lokal geknüpften Netzwerke auch in der Wirtschaft Anwendung finden können.

Die Entwickler freuen sich darauf, Ihnen ihre Konzepte wie das übersetzte Broadcasting in definierbare Zielsprachen und -Regionen oder Datenbanken aus beruflichen Selbstauskünften vorzustellen, sind aber gleichzeitig sehr gespannt, welche weiteren Möglichkeiten Sie sich aus Ihrem Wirkungsfeld vorstellen können.

Referenten: Team der gemeinnützigen Initiative und IT-Dienstleistungs-Startups Helpu.

Veranstaltungsort: Creos Campus Bielefeld, Herforder Str. 22, 33602 Bielefeld

Die Veranstaltungen sind bei vorheriger Anmeldung kostenfrei.

 

Ein Gedanke zu „03::Creos Business Talk

  1. Pingback: Virtuelle Teams: Wie aus distanzierter Kollaboration ein erfolgreiches Miteinander wird | blog//creos-akademie//de

Kommentare sind geschlossen.